Summer Wine – Rose Rivers

Summer Wine – Rose Rivers

Werbung | Markierung / Verlinkung | Rezensionsexemplar

 

 

„Summer Wine“ ist ein Roman der Autorin Rose Rivers die mir bisher noch nicht über den Weg gelaufen ist, in jeglicher Hinsicht. Dieses Buch verbirgt noch mehr als nur eine spannende Geschichte.

 

Willkommen bei Bücherwelt auf Samtpfoten


Summer Wine - Rose Rivers - Cover

 

Summer Wine: Endloses Verlangen | Autorin: Rose Rivers | Verlag: Secret Desires | Seiten: 173 | vorliegendes Format: ebook (Kindle Edition) | Preis: 2,99 € |
erschienen am 06. August 2020 | weitere Formate: – | ISBN-13: 978-3968172217  |
Kategorie: Liebesroman & Romance, Erotic Romance | |

Ansehen: beim Verlag / auf Amazon

 

 

 

Klappentext

Als Liana überraschend ein Weingut auf Lanzarote erbt, ist sie unschlüssig, was sie damit anfangen soll und beschließt, sich vor Ort ein Bild zu machen. Auf dem Weingut angekommen trifft sie direkt auf den Bauunternehmer Raul, der ihr das Land abkaufen möchte, um ein Hotel zu errichten. Sofort entbrennt ein unbändiges Verlangen zwischen den beiden und obwohl Liana ahnt, dass Raul sie nur benutzt, lässt sie sich auf das Abenteuer ein. Aber dann trifft sie auf den mysteriösen, schweigsamen Weinbauer Iago, der ein Geheimnis zu verbergen scheint. Liana gibt alles, um einen Blick hinter seine Fassade zu erhaschen und als sie endlich Erfolg hat, können die beiden ihre Leidenschaft kaum noch zügeln. Doch was verbirgt Iago vor ihr? [Quelle: www.amazon.de]

 

 

Meinung

 

“Summer Wine: Endloses Verlangen”

Liane erbt von ihrer Großmutter ein Weingut auf Lanzarote, welches sie sich auf einer Reise dort hin anschauen möchte. Vielleicht kann sie es ja zu Geld machen um die Schulden von ihrem Ex zu bezahlen. Eine Termin mit einem Bauunternehmer hat sie schon vereinbart, der sie auch vom Bahnhof abholt.


Der Schreibstil in „Summer Wine” ist flüssig  und leicht zu lesen. Daher kann man auch sehr leicht in die Geschichte eintauchen und ist mit den Charakteren gleich auf Augenhöhe.


Das Cover bringt schon Erotik und den Inhalt des Buches näher. Unten sieht man Weintrauben, die mit Morgentau oder Regen überzogen sind. Im Hintergrund das Meer, welches Lanzarote umschließt. Groß und einem entgegenspringend können wir Liane und Iago sehen. So würde ich mir die beiden auch vorstellen.


 

Summer Wine - Rose Rivers -

Handlung

Nach dem Raul, der Bauunternehmer  Liana vom Bahnhof abgeholt hat, geht alles recht schnell und die erste erotische Szene ist im Kasten. Doch auch wenn diese Szene ziemlich surreal heiß daher kam, ging sie mir doch etwas zu schnell und wirkte daher auf mich unnatürlich. Auch Liana schien die Situation vom Vortag nicht zu mögen und flüchtete regelrecht aus dem Hotel. Sie wollte unbedingt ihre Ferienwohnung beziehen und die Bodega Las Higueras anschauen, sowie den Rest der Insel.

Die Autorin Rose Rivers hat es in Summer Wine wundervoll geschafft die Landschaft, die Bodega und die Personen bildlich darzustellen. Ich hatte von Anfang an das Gefühl mittendrin und dabei zu sein. Durch diese Herangehensweise konnte ich auch das Prickeln spüren, als sie auf den geheimnisvollen Iago gestoßen ist. Wie sie in beobachtet lässt einen schon in eine andere Atmosphäre treiben, wenn man sich auf die Geschichte und den Inhalt eines Erotikromans einlässt.

Da ich Erotikromane mit heißen Szene immer mal gerne wieder lesen, hat mir dieses Buch sehr gut gefallen.

 

 

 

Fazit

“Summer Wine: Endloses Verlangen” hat mir beim Lesen sehr viel Kopfkino beschert, den ich sehr genossen habe. Das Buch konnte sehr leicht durchgelesen werden. Die Geschichte ist zwar etwas vorhersehbar, was mich in dem Augenblick aber überhaupt nicht gestört hat. Wer gerne mal einen erotischen Roman lesen möchte, darf gerne nach Lanzarote reisen.

 

 

Danksagung

Ich danke digitalpublishers und authors assistant für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.
Trotz des kostenlosen Exemplars enthält diese Rezension nur meine persönliche und freie Meinung.

 

 

Buchtipp

 

LESEPROBE? | KAUFEN!


 

Summer Wine - Rose Rivers

 


Die Besprechung wurde ebenfalls auf den nachfolgenden Plattformen veröffentlicht:

Lovelybooks | Goodreads | Amazon

 

 

 

 

www.buecher-pfoten.de-Brina-Logo

©
Fotos: Eigene
Die Cover unterliegen dem © des jeweiligen Verlages.

Teile diesen Beitrag über:

Hinterlasse mir einen Kommentar!

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.